Einzug - Die ersten Schritte ins neue Heim

Sie können das Haus gern jederzeit besichtigen. Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch zeigen wir Ihnen alles und füllen mit Ihnen alle notwendigen Formulare aus.

 

Voraussetzung für den Einzug in ein Pflegeheim ist das Vorliegen eines Pflegegrades, der auf Antrag vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) festgestellt wird.

 

Wir helfen auch kurzfristig und unkompliziert!

 

Falls zum gewünschten Zeitpunkt kein Zimmer frei ist, vermerken wir Sie gern auf einer Warteliste. Bei freier Kapazität werden Sie durch uns kontaktiert. In dringenden Fällen helfen wir Ihnen selbstverständlich gern sofort weiter, indem wir Ihnen übergangsweise einen Platz in einer benachbarten Einrichtung vermitteln.